Thaimassage Bad Schwartau

Thaimassage Bad SchwartauThaimassagen stammen aus alter Tradition, die dafür da sind, seine eigenen Abwehrkräfte zu stärken.

Je regelmäßiger man eine Thaimassage in Bad Schwartau hat, desto besser steigert sich das allgemeine Wohlbefinden durch Entspannung, dank einer Mixtur aus Akupressur und Tiefenmuskulaturmassagen. Dies fördert die Durchblutung und den Stoffwechsel. Die Thaimassage Bad Schwartau steigern ebenfalls die Beweglichkeit und lässt Schmerzen nachlassen. In einer gewissen Art, ist die Thaimassage Bad Schwartau wie Yoga, da nicht nur massiert, sondern auch Gelenke gedehnt werden.
Bei jeder Massage werden Öle angewandt, die Muskeltoni vermindern und zu einer Tiefenentpannung durch Freisetzung von Duftstoffen beitragen.
Die Thaimassage Bad Schwartau bietet alle Arten der Thaimassage an.

Die traditionelle Thaimassage „Nuad Phaen Boran“ darf dabei natürlich nicht fehlen. „Nuad Phaen Boran“ bedeutet „uralte heilsame Berührung“. In Europa ist sie bekannt unter dem Namen „Thai-Yoga Massage“. Bei dieser Massage wird indisches Yoga verwendet, um die Gelenke zu dehnen und gewisse Druckpunkte zu massieren. Der Masseur benutzt dabei alle Gliedmaßen seiner Hände, sowie den Ellebogen und die Füße. Dadurch werden Energieblockaden gelöst und Stress abegebaut.
Für Kunden, die sich auf Neuland mit Thaimassagen befinden, wird eine sanftere Methode mit Ölen und Lotionen angeboten.
Diese Massagen werden für eine Stunde, eineinhalb Stunden oder zwei Stunden angeboten. Der Preis beläuft sich je nach Länge zwischen 39 und 75 Euro.
Die gleiche Art von Thaimassage wird auch als Halbkörper Massage angeboten. Hier wird sich nur zwischen Kopf und Schulter aufgehalten.
Eine besondere Massage ist die Kräuterstempel Massage. Hier wird ein Stoffbeutel, gefüllt mit allen Arten von Kräutern und Gewürzen, durch Wasserdampf erhitzt und auf betroffende Schmerzregionen angewandt.
Eine weitere Massageart ist die Aroma Massage. Wer unter Flüssigkeitsansammlungen leidet wird durch eine Massagetechnik geholfen. Es stehen viele Aromaöle zur Behandlung bereit, die auch auf Wunsch erwärmt werden können.
Unter die kürzer andauernden Massagen fallen die Kopf-, Hand- und Fußmassage.
Für eine Halbestunde und 19 Euro werden Verspannungen gelöst. Zu jeder Fußmassage gehört ein Fußbad dazu.
Die dritte Kategorie ist die Peeling-, Scrub- und Hot Stone Massage.
Abgestorbene Hautschuppen werden durch Natur Peelings, die aus Thailand kommen, entfernt.
Die entspannenste Massage ist die Hot Stone Massage. Heiße Steine werden mit Aromaölen auf den Rücken gelegt, die nicht nur Verspannungen löst, sondern auch Schmerzen lindert.
Wer nicht alleine entspannen möchte, die Thaimassage Bad Schwartau bietet auch Paar Massagen an.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 votes, average: 4,75 out of 5)
Loading...